...für den ERHALT...


3. Nikolaus-treffen / Gestütsvortrag/ Hausbuch 2016

05.12.2015 16:00

Am 5. Dezember 2015 um 16 Uhr soll das "Alte Spritzenhaus"  wieder einen weihnachtlichen Schmuck bekommen.

Wie in den vergangenen zwei Jahren soll dieser während der Adventszeit das kleine Gebäude schmücken und erhellen, um damit Bewohner und Vorbegehende zu erfreuen. 

Der Nikolaus kommt bestimmt auch wieder mit seinem Pferd vorbei...denn er freut sich, das sich jemand für das "alte Spritzenhaus" einsetzt. Feiert es doch in 2016 seinen 90-jährigen Geburtstag!

Heiße Getränke und Plätzchen zum Verkosten können wieder gern mitgebracht werden. Bratwurst gibt`s frisch vom Grill.

Weihnachtschmuck für die grüne Torgirlande ist von den Vorjahren vorhanden.

Wer Lust dazu hat sollte sich warm anziehen und ist herzlich eingeladen!

........................................

Im Anschluß (gg. 19 Uhr) gibt es im Gastraum des "Mäusebunker" einen Bilderrückblick von der diesjährigen Kremser-& Kutschenrundfahrt zum 2. Oberlausitztag.

Danach zeigt Herr W.Konrad einen Bildervortrag von einer Gestütsreise. Diese führte ihn und andere Pferdefreunde zu Gestüten im ehemaligen Ostpreußen und zu Nationalgestüten Polens und Russlands.

Das Team des "Mäusebunkers" kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste.

.........................................

Weiterhin freuen wir uns, das es ein Artikel über das Spritzenhaus in die Jubiläumsausgabe des Oberlausitzer Hausbuches 2016 (Lusatia Verlag Bautzen) geschafft hat. Welch tolle Geschenkidee für das nahende Weihnachtsfest.

An diesem Abend gibt es die Möglichkeit das Hausbuch zu erwerben. Von den dort verkauften Exemplaren kommt ein Teil dem Erhalt des Spritzenhauses zu gute.

—————

Zurück