...für den ERHALT...


2. Oberlausitztag ...Kremser- &. Kutschenrundfahrt

23.08.2015 15:00

Aufgrund der positiven Resonanz im August 2014 fand auch in diesem Jahr eine Kremser-& Kutschenrundfahrt statt.

...Sonntag nachmittag, angenehme Temperaturen, erwartungsvolle Gesichter....

 

Mit dem Einzug von 76 Hufen in den Hof der „alten Oberschule“ Reichenbach begann die 2. Kremser-& Kutschenrundfahrt anlässlich des Oberlausitztages.

 

Ungefähr 60 mitfahrende Gäste nahmen auf den Kremsern platz und ließen sich während der Fahrt den leckeren Streußelkuchen schmecken. Mehrere Kutschen führten den Zug an. Gespanne, vertreten von der größten bis zur fast kleinsten Pferderasse, fuhren die 2 stündige Route. Diesesmal ging es durch Reichenbach und Sohland.

 

Zur „Auspanne“ im Niederreichenbacher „Richterhof“ erwartete die Gäste ein kleines Angebot zum "Stärken". Dabei erfreute die Trachtentanzgruppe“ St. Hedwig“ aus Mengelsdorf mit ihren Tanzeinlagen. Der Mitinitiator des Oberlausitztages, Hans Klecker, schaut vorbei, unterhielt die lustige Gästeschar mit seinen kurzweiligen Einlagen und hielt die schönen Gespanne vor dem „alten Spritzenhaus“ fotografisch fest.

 

Frohgelaunt, mit dem Wunsch ...nächstes Jahr wieder...ging der Sonntagabend zuende.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die vielen fleißigen Mithelfer !! und Unterstützer!

(Bäckerei Schulze und Jesche, Gärtnerei Jung, Fisch-Kelle, Forstbehörde, Tierarzt Veit, Gartensparte Reichenbach, dem Fotografen, dem Suppenkoch, der Kuchenbäckerin, den Fischsemmel-herstellern, den Blumenspendern, den jungen Leuten vom Ausschank und den Aufräumern)

Bilder finden Sie in der Fotogalerie

—————

Zurück